pep

Hamms Beste Stcke

schatten

Dry Aged Beef. Das beste Stück vom Rind, traditionell gereift.

dryagedEs versetzt Fleischkenner in Ekstase: Dry Aged Beef, das trocken abgehangene Rind, liefert die besten Steaks der Welt. In den USA sind die am Knochen gereiften Rinderrücken schon seit Jahrzehnten Kult. Jetzt entdecken auch die Deutschen die alte Metzgerkunst wieder.

 

Früher ließen Metzger ihr Fleisch ausschließlich so reifen: trocken, am Knochen.
Durch Trockenreifung verdunsten große Mengen Fleischsaft, Rinderrücken schrumpeln zusammen. Vor dem Verkauf müssen Metzger die äußere Schicht Fleisch wegschneiden, weil sie durch die Luft hart und ungenießbar geworden ist. Ein Rinderrücken kann während der Trockenreifung bis zu einem Drittel seines Gewichts einbüßen. Diesen Gewichtsverlust gleichen die Metzger über den Preis aus.

 

Am Anfang des vergangenen Jahrhunderts wurde die Vakuumverpackung erfunden. Nun brauchen Metzger sich nicht mehr davor zu fürchten, dass ihr Fleisch schrumpft. Die Qualität eines trocken gereiften Fleischstückes wird natürlich nicht erreicht. Abhängig von Qualität, Reifedauer und Gewicht kann ein Steak bei uns bis zu 30 Euro kosten. Wir empfehlen Steaks von 700 (ohne Filet) bis 1000 Gramm (mit Filet). Das Fleisch kommt von ausgesuchten Rindern oder Ochsen. Geschmacklich ist ein DRY AGED BEEF kaum zu übertreffen. Es mundet natürlich, leicht nussig und besonders der feine Fettrand ist Fleischgenuss pur!

 

Grilltipp: Steak sehr heiß anbraten. Bei einem Gewicht von 700 – 1000 Gramm auf jeder Seite ca. 2 Minuten. Dann langsam bei mäßiger Hitze medium oder well done weitergaren.

 

Thiemo Hamm empfiehlt Dry Aged Beef




 

HOMEIMPRESSUM • NACH OBEN • DATENSCHUTZ

 Hamm GmbH • Feldstraße 10 • 64347 Griesheim • Tel. 06155-83900 • info@hamm-hamm.de

 

facebook RGB